Donnerstag, 13. März 2008

°° points - points - points °°

so,da bin ich wieder.ich hatte zwei nachdenkliche,missmutige tage...jemand,der mir sehr viel bedeutet,hatte angedeutet,daß er blogs im allgemeinen suspekt fände,was man da alles preisgäbe,wer da mitliest und warum...das hat mich wie gesagt sehr zum nachdenken gebracht,auch traurig gemacht.ich denke viele von euch können das verstehen,daß einem der blog tatsächlich auch ein bischen was "bedeutet",so verrückt das klingen mag. ich arbeite schon so so lange allein und vermisse schon auch mal echte arbeitskollegen das können vielbeschäftigte mit täglich menschenmassen um sich vielleicht auch nicht verstehen..?ich finde aber die leute hinter den blogs nicht virtuell,ganz im gegenteil,habe hier schon ein paar soo liebe bekanntschaften gemacht..sicher finden viele von euch meinen blog in der tat recht "freizügig",und doch denke ich,gerade das macht eben mich und meinen blog aus!es ist eben spannend ein wenig durchs schlüsselloch zu schauen,nun bin ich auch in natura ein sehr offener mensch - nicht gleichbedeutend damit,daß man jedem gleich alles erzählt - aber es gibt und gab schon immer themen in meinem leben,die ich gern erzähle und witzig "verkaufe",weil das meine art ist.immer nach dem motto:mir is nix peinlich : ) einige von euch wissen ,daß ich innerhalb der nächsten 1 bis 1,5 jahre einen laden eröffnen möchte.für sowas muß man auch ein wenig extrovertiert sein finde ich.ja und ich habe ja einen online shop.mit impressum.mit bildern meines kindes,meiner nichte,kinder meiner freunde...grad für mich macht es da keinen sinn,mein kind nicht zu zeigen ect.ich mag den blog,die leute,die anderen blogs aber ich muß auch davon leben ... und auch dabei hilft de blog - wie vielen,vielen anderen auch.so,das muste mal raus,lach..
p.s. und außerdem möchte ich strickt an das gute im menschen glauben und mag mir nicht mit grausamen abgründen und miesen eventualitäten meine welt vergiften.



hier noch mein neues utensilo,kommt in meine box nach köln.,karo leicht verrutscht,finde das aber süß,nicht so perfekt eben.viele folgen,alle schon zugeschnitten.




points ,points ,points:ja und dann also weight watchers ..heute gings los.habe direkt die kleine ww kladde verschönert,sonst gehts nicht.vielleicht sollte ich parallel einen diät blog eröffnen??ich bin jedenfalls hochmotiviert,habe jede menge kröten dagelassen,grins und neben mir saß eine frau,die 36 kilo in einem jahr abgenommen hat.kein wunder,wenn man da nicht motiviert ist,was?


***
°



Kommentare:

hannapurzel hat gesagt…

Ein kritisches Thema... Ich würde auch schon einige Male gefragt, ob ich überhaupt wüsste wer alles mitliest und was das für Auswirkungen haben könnte... Mag alles sein, aber dann kann ich mich ja gleich einschliessen... Das private was ich preisgebe ist lediglich ein minimaler Bruchteil meines, bzw. unseres Lebens. Ich freu mich immer, wenn ich in 'Tagebuch-Blogs' lesen darf. Es ist so schön persönlich ;o))))
Mach bitte weiter so!!!! Ich find Deinen Blog sooooooooo schön!!!
GGLG Bella

surpresa hat gesagt…

Habe gerade eingekauft ;) ne Pearl. Der Server war ganz schön langsam, scheint ein Erfolg zu werden.

Mein Mann hat mich mal gefragt, ob es schon sowas wie Blogstalker gibt und ich glaube, dass das echt ein Problem sein könnte wenn jemand nicht realisiert das das was man in so einem Blog nur ein ausgewählter Bruchteil vom tatsächlichen Leben ist. So etwas kann einem auch so passieren.

Womit ich auf jeden Fall vorsichtig geworden bin sind doch Fotos meiner Kinder, weil man echt nicht weiß welch krankes Hirn mit liest und ich will nicht das irgendjemand meine Töchter als Vorlage missbraucht !!!

GLG Danielle

Drück Dir die Daumen für Pearl !!

Bibo hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Crisl !
Ich finde es schön, daß es Blogs wie deinen gibt !
Es ist inspirierend, auch lehrreich und es ist unglaublich toll zu sehen, wie kreativ die Menschen sind.
Schüttel die schlechten Gedanken über den Blog ganz schnell ab. Man kann ja filtern, was man schreibt, aber es ist ja auch eine enorme Werbung für dich !!!

Für dein WW Vorhaben wünsche ich dir viel Spaß (habe selber in ca 9 Monaten mit WW fast 25 Kilo abgenommen - fühlt sich toll an !!!)

Liebe Crisl, darf ich dich verlinken, denn ich schaue gerne bei dir rein !!!

Dir ein tolles Wochenende - kreativ, erholsam und fröhlich !
Lieben Gruß
Bibolina

Steffi hat gesagt…

Guten Morgen Crisl,

ich möchte meinen Blog gar nicht mehr missen und oft ist man durch Arbeit, Kinder und dem ganzen Drumherum so eingespannt das man kaum Zeit zum andere Leute kennenlernen hat. Durch meinen Blog habe ich einige sehr liebe Leute kennengelernt, uns trennen oft hunderte von km.
Klar ich würde sie auch gern mal persönlich kennenlernen. Vielleicht wird es ja auch mal etwas.
Aber es ist doch schön das es diese Blogs gibt und man sollte diese negativen Gedanken bei Seite schieben.
Bei den Bildern meiner Kinder bin ich vorsichtig und suche diese mit ihnen aus.
Ich fnde deinen Blog sehr schön. Es ist doch nur ein Bruchteil von etwas das zu dir gehört.

Kompliment für dein WW vorhaben. Sollte ich vielleicht auch in Angriff nehmen. Aber ich glaube mein innerer Schweinehund ist da noch nicht ganz reif dafür.

GLG Steffi

Ute hat gesagt…

liebe crisl,
das hättest du schöner nicht schreiben können. es kann ja jeder selbst entscheiden, wieviel er zeigen und preisgeben möchte und das 'wieviel' sollte auch jeder andere akzeptieren!

ich drücke dir ganz fest für deine ww-challenge die daumen, die kladde sieht jedenfalls sehr motivierend aus.

das utensilio ist sooo schön geworden.

gglg und schon jetzt ein schönes wochenende,
ute

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Hallo Chrisl,

solche Gedanken hatte ich auch schon...

aber nicht nur im virtuellen Leben können einem kranke Menschen begegnen, sondern sehr oft auch real...

Dennoch habe ich eher die Einstellung wie Du, erst mal sehe ich nur das Gute in einem Menschen...

Der Blog bietet für mich auch Kontakte mit Menschen zu knüpfen, die das gleiche Hobby teilen und man sich so herrlich hemmungslos über Stoffe, Nähen, Zubehör, Stoffmärkte und und und austauschen kann...

Mit den wenigsten Menschen in meinem Umfeld geht das...

Lass Dich nicht verunsichern... auch wenn man durchaus den liebgemeinten Rat eines Freundes überdenken sollte... aber in erster Linie höre auf Dein eigenes Bauchgefühl...

GLG

Andrea

Ranunkel hat gesagt…

Hallo Chrisl,

ich bin auch vorsichtig mit meiner Tochter und habe für mich entschlossen, daß Name und Bild hier nicht reingehört - obwohl ich das total blöd finde.
Ich bin Dir in Bezug auf Vertrauen und an das Gute im Menschen sehen sehr ähnlich, habe hier jedoch eine Grenze gezogen.
Was natürlich z.B. Deinen Blog sehr locker und persönlich macht, sind die Bilder, aber ich denke, jeder sollte auf sein eigenes Gefühl hören und schauen, was sich gut für ihn anfühlt.

Was die Kontakte nach Außen angeht, wenn man immer zu Hause ist, fühle ich total mit Dir, es geht mir nicht anders. Die Frage nach einer virtuellen Welt, in die man "flüchtet", habe ich mir auch gestellt, es aber - ähnlich wie Du - ganz anders erfahren. Für mich sind die Blogs und z.B. die Hobbyschneiderin eine absolute Bereicherung.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg bei WW - ich habe noch die Unterlagen und mache es momentan allein. Geht zwar etwas langsamer, aber es wird.

Liebe Grüße
Sabrina

P.S. Darf ich Dich verlinken?

*eni von und zu mai* hat gesagt…

liebe crisl...

...kann mich deiner meinung nur anschliessen.
ich liebe deinen blog und möchte ihn und deine offene art nicht missen! und auch ich möchte meinen blog immerwieder mit bildern von mir, meinem prinzen, meinen sachen usw. füllen. und an das gute im menschen glauben. und ausserdem kann einem schlechtes überall begegnen. da braucht es keinen blog. wieso also verrückt machen. ausserdem muss ich doch die omis und opis über ihren enkel auf dem laufenden halten(die finden das nämlich klasse;)...so genug!

ein wunderbares wochenende dir und nur kein trübsal blasen!

liebgruss
eni

ps.: das utensilo ist wie immer ein traum!!!

Vanessa hat gesagt…

Darauf wurde ich auch schon oft angesprochen, wie Bella, ich habe sogar mal eine anomye bitterböse e-mail erhalten, was ich denn da meinem Kind zumuten würde.... Ich bin der Meinung, solange es Bilder sind, wie jeder andere sie auch auf der Straße sehen würde ist es ok, d.h. für mich persönlich keine Badebilder oder ähnliche.

Wegen deinem WW-Vorhaben wünsche ich dir vieeeel ERfolg! Ich versuche es allein, das liegt aber daran, das mir die Kurleiterin hier nicht so sympatisch ist und ich immer mit Abstand die Jüngste war. Schade, eigentlich wohnst du ja nicht sooooo weit weg, aber weit genug ;)

LG
Vanessa

Soonshine hat gesagt…

.....ja ich stimme Dir auch voll und ganz zu....und ich liebe Blogs wie Deinen....mach einfach weiter so...

mit den Fotos bin ich allerdings auch nach wie vor skeptisch....

klasse für mich dürftest Du gerne nen Diät Blog erstellen....vlg Jaike

LittleMissBossy hat gesagt…

Lass dir nichts einreden!

Ist doch schoen sich Dinge von der Seele zu schreiben!
Und du gibst ja wohl kaum deine Bankdaten oder aehnliches bekannt! Und fuer deinen Laden und deine wunderschoenen Dinge ist es allemal Werbung! :-)

@Style:
Ich denke 40er und 50er. Wobei mir die engen Roecke und Kostuemoberteile der 40er nicht so so passen wie die flattrigen Petticoat Kleider der 50er Jahre. Wenn moeglich wuerde ich Petticoat Kleider gerne viel oefters anziehen! Aber leider komme ich nur bei offiziellen Anlaessen dazu mich in dem Stil heraus zu putzen :-)
Wenn ich technisch begabter waere wuerde ich auch gerne meinen Blog Hintergrund darauf abgestimmt aendern.

Google mal zb Bettie Paige - die ist eine gute Stilikone, wie eben schon erwaehnt Dita von Teese und generell Rockabilly Chic :-)
Bernadette kann das uebrigens auch gut - in dem Stil glaenzen.

@Kleidung fuer Baby: Jaaaaaa!
na ich sehe schon ich kann mich auch an dich wenden fuer Sonerwuensche und Extra-Anfertigungen!

glg, Pia

frau burow hat gesagt…

huhu crisl, ich drücke dir die daumen ;0)
gglg, andrea

linas traumwerkstatt hat gesagt…

Huhu, ich wünsche Dir auch alles Gute für Deinen neuen Schnitt :O)
Ich finde Deinen Blog soooo schön :O))
GLG Christina

Hatteshuus hat gesagt…

Hallo,
ich bin ziemlich neu am bloggen und habe meinen Freundinnen und Familie davon erzählt bzw. den Link geschickt, allerdings habe ich weder positives noch negatives Feedback bekommen, sondern GAR KEINES. Ist irgendwie auch doof, meine Eltern sind was das www angeht eh kritisch und eher abgeneigt. Na ja, ich mache trotzdem weiter, endlich habe ich ein Hobby gefunden, daß mir wirklich gefällt und mich ausfüllt. Und übrigens: Mir gefällt Dein Blog auch sehr gut! Schönes WE und lieben Gruß von Svenja

leyas hat gesagt…

Hallo Crisl,
privat oder nicht, persönlich oder nicht, das ist ein Thema, mit dem ich mich auch schon intensiv befasst habe. Ich trau mich nicht so richtig sehr persönliche Sachen zu schreiben und werde meine großen Kinder, besonders meine große Tochter nicht im Blog zeigen. Für mich selber, bin ich auch eher skeptisch, da ich in unserer kleinen Stadt an einem sehr öffentlichen Ort arbeite und mich eh schon alle Leute begrüßen mit den Worten: Sie kommen mir aber bekannt vor!;-) Aber ich lese gerne in Blogs, die persönlich sind und dabei noch völlig natürlich rüberkommen. Es gibt immer Leute, die sich permanent selber feiern aber Dein Blog ist toll, persönlich und natürlich...So! Weitermachen bitte!
LG
Verena

Anonym hat gesagt…

Hallo Crisl!
Mit dieser schönen Buchhülle für die WW-Unterlagen kann ja nichts mehr schief gehen! Habe auch immer ein besonders schönes Büchlein zum Aufschreiben der Punkte! Man muss sich die Sache ja rundum angenehm gestalten! Ich wünsche Dir gutes Gelingen und bin mir ganz sicher, dass du es damit schaffst! lieben Gruß, Dani

Anonym hat gesagt…

Hallo Crisl,

ich finde schon deinen Spitznamen soo klasse! Der alleine ist doch schon kreativ und einzigartig!

Ich liebe es in (oder heisst es auf?) deinen Blog zu kommen und zu schauen, staunen, grübeln, lachen und immer mal wieder fest zu stellen, dass andere Menschen ähnlich 'ticken'. Das ist so schöön!

Du hast so schöne und tolle Ideen und das verbunden mit deiner Offenheit, das kann nur förderlich für deine Geschäfts-Idee sein! (Ich trau' mich nicht mal an das Thema Blog-Einrichtung...)

Für deine WW-Zeit drücke ich dir ganz doll die Daumen! Bei mir ist es momentan nicht drin. Somit habe ich mich zum regelmäßigen Fasten entschlossen. Das ist super genial! Natürlich muss man es richtig machen, damit es einem auch gut geht und man nicht krank wird. Auf diese Weise habe ich jetzt schon etwa 19 kg abgenommen. *freu*

Schade, dass du so weit weg wohnst!

Mach weiter so und laß dich nicht von deinem bzw. eurem Weg abbringen! Du bist klasse!

Ganz ganz liebe Grüße
Alexandra

...die den Blog jetzt noch ein wenig offen lässt wegen der schönen Musik... *lach*

Tatjana hat gesagt…

Liebe Crisl!

Die Blogger-Community ist für mich eine moderne und wunderbare ART, mit gleichgesinnten Frauen zu kommunizieren. Ich finde, wir rücken so, wenn auch nur virtuell, etwas näher zusammen. Seit September letzten Jahres gibt es meinen Blog und ich durfte in dieser kurzen Zeit ganz wundervolle Frauen kennenlernen, die alle eins gemeinsam haben, nämlich die Freude daran, ihre schöpferische Kraft mit anderen Frauen zu teilen. So verwebt sich alles zu einem kunterbunten Teppich. Zum Staunen, zum Lernen, zur Inspiration.

Ob man Fotos von seinen Kinder einstellt, sollte das Bauchgefühl entscheiden. Mein Sohn z.B. möchte es nicht und ich respektiere das. Vordergründig stelle ich in meinem Blog auch nur meine kreative Seite vor und die hat viele Facetten und klar, stellt sie natürlich nur einen Bruchteil meines realen Lebens vor.

Menschen, die arm im Geiste sind, gibt es überall und Gedanken darüber sollten uns nicht verunsichern bzw. davon abhalten, weiterhin das Schöne zu zelebrieren. Die Freude an der schöpferischen Kraft und dem eigenen Sinn!

Ich bin sehr froh, Dich so kennenlernen zu dürfen. Auf der Straße wären wir aneinander vorbeigelaufen...

Wünsch Dir eine tolles Wochenende und weiterhin so helle Freude mit Deiner Schöpferinnenkraft!

Herzensgruß
Tatjana

P.S. Meine liebe Cousine schwört auch auf WW.

Steffi hat gesagt…

Ich lese sehr gern in deinem schönen Blog!Weiter so!
Dein "Pearl" -Schnitt ist übrigens klasse!

LG Steffi

Die Schaubude hat gesagt…

Ach weight watchers ....kein Erfolg. Ich bin einfach zu undiszipliniert, was das Essen angeht. Aber ich will dich nicht demotivieren. Also habe ich nichts gesagt.....Viel Erfolg mögen die Kilos purzeln....

Anja Luft hat gesagt…

Hallo Chrisl,

ich finde Deinen Blog total schön. Ich liebe persöhnliche Blogs und habe auch keine bedenken Fotos von seinen Kindern zu zeigen. Ich möchte auch nur an das Gute im Menschen glauben! Ich hoffe ich darf noch lange in Deinem schönen Blog lesen.

Für Deinen Start bei WW wünsche ich Dir sehr viel Erfolg. Ich habe im letzten Jahr auch mit WW abgenommen. Ich wollte 18kg schaffen und habe tatsächlich 20 kg geschafft! Ich habe im Januar angefangen und nach einem halben Jahr war es dann geschafft. Seit dem halte ich mein neues (altes) Gewicht. Vor meinen zwei Kindern war ich auch immer schlank. Ich kann das WW-Konzept nur empfehlen.

Ich wünsche Dir alles Liebe für die Zukunft.

Anja

carina hat gesagt…

Hallo Crisl,

das ist ein heikles Thema. Ich selbst schwanke zwischen ans-Gute-glauben-wollen und dann doch wieder Ängsten...

Aber was tun? Auf den Bildern das Gesicht verfremden? Klar, anhand den Unikaten, die unsere Kinder tragen, erkennt sie auf der Straße niemand...?
Ich sehe das Hauptrisiko darin, dass Fremde über das, was sie aus unseren Blogs erfahren, den Kindern, so sie sie alleine auf der Straße antreffen, eine falsche Vertrautheit vorgaukeln könnten.

Aber ich denke, dieses Risiko bleibt mit oder ohne Blog ungefähr das Gleiche, sobald Kinder erste eigene Wege gehen - was sie zweifellos müssen :-)

Leni kennt ihr oberstes Gebot: Ich muss wissen, wo sie mit wem ist. Und JA, das geht mich was an. Punkt. So lange das funktioniert, zB. sie mich anruft wenn sie Pläne ändert etc. genießt sie ihren sehr geschätzten Freiraum.

Huch, ist das lang geworden...
ich lese jedenfalls gerne hier, so wie es ist - und schaue mir jetzt gleich dein 2. Blog an :-)

Ganz liebe Grüße,
Carina

Tausendschoen hat gesagt…

Liebe Crisl, ich schließe mich dem Gesagten an, besonders von der lieben Tatjana, die mir eh "aus der Seele spricht" ;-) Wir leben in einer anderen Welt dank der Technologie dreht sich die Welt einfach schneller, ist kleiner geworden und und und...
und Kranke Hirne gab und gibt es seit Menschenbeginn. Jeder soll das tun, zeigen usw. was er will.
Diese kreativen Blogs wie Deiner haben mich jedenfalls wieder sehr bereichert, mich inspiriert, Freude gebracht. Ich bin so froh, daß ich Euch gefunden habe. Ich war noch nie so kreativ wie seit Blogbeginn im Januar, ich glaub es selber kaum...
Also, mach weiter so UND bleib wie Du bist!!!
Herzensgrüße, SIlke