Donnerstag, 6. März 2008

°° taschenspiel °°

hab ich soeben zugeworfen bekommen von belly.
gaaanz unspektakulär und auch interesant für mich selbst,lach,was ich da so entdeckte..ein bild aus der zeitung,von einem kleid,welches ich mal nachnähen wollte,osterbüchlein von meiner tochter,batterien - vorgestern bei ikea mitgenommen ( da ich jetzt immer fleissig mit töchterlein zum kiga laufe,höre ich auf dem rückweg walkman..),geldbörse von taj,wood&scherer,natürlich aus meinem eigenen shop : ) ,labello,weleda sandorn handcreme,visitenkarten,mein flyer,kugelschreiber und dolormin migräne tabletten.
ich gebe das spiel weiter - wie immer,nur wenn ihr gerne wollt,an sandra und andrea .




ja und nun noch für die,die es interessiert: ich habe mein ehf aufgegeben,mein ernährungsding,was ich seit einem jahr gemacht habe,schluchz...es war kein leichter abschied,denn es steckt viel überzeugung hinter diesem konzept.aber mein leben ist zur zeit ganz plötzlich bestimmt von verrückten gefühlschwankungen,neuentdeckungen,sogenanntem flow..bin gerade so am umstrukturieren und verändern in allen bereichen und es ging infach nicht mehr...nun wünsche ich mir selbst,daß ich es anders schaffe,hochmotiviert bin ich auf jeden fall,das trimmrad hab ich schon aus der ecke geholt.ich werde euch berichten.


Kommentare:

durbanville.design hat gesagt…

Ich drück Dir die Daumen, dass alles so klappt, wie Du es Dir vorstellst ...

Ganz liebe Grüße
Ute

Anonym hat gesagt…

liebe crisl,
ich finde, das hört sich echt spannend an bei dir....halte uns bitte auf dem laufenden....
dickes daumen drücken für deine pläne und viele liebe grüße
die rubensfrau sabine

Anonym hat gesagt…

Hallo Crisl!
Das mit dem Gewicht ist ja immer wieder ein leidiges Thema. Ich habe vor fünf Jahren nach einer Krankheit ziemlich zugenommen und alles mögliche probiert - nichts hat geholfen. Um die 30 geht das ja auch nicht mehr so einfach. Im vorletzten Jahr dann endlich der durchschlagende Erfolg mit Weight Watchers - obwohl ich anfangs sehr skeptisch war, weil ich phasenweise mehr gegessen habe, als vorher. Nach meinen Erfahrungen das einzige Konzept, das auch alltagstauglich ist, weil man im Grunde auf nichts verzichten muss. Ich war in der Zeit sogar auch auswärts essen, hab auch mal Kuchen und sonstige Leckereien geschlemmt. Und das Schöne: man kann das Gewicht damit hinterher halten. Zwei meiner Freundinnen sind ebenfalls ganz angetan und erfolgreich! Dein ehf hört sich ja doch ziemlich nach Quälerei an! Vielleicht ist das Konzept ja auch was für dich!
Liebe Grüße und viel Spaß beim Umstrukturieren und Verändern! Dani

Soonshine hat gesagt…

Liebe Christl....wenn Du mal Zeit hast dann schick mir doch mal bitte Dein Neues verändertes Abnehmprojekt an diese Mail....ich muss auch so ca. 35 kg abnehmen,,,mmmm,,,vlg Jaike
soonshine@gmx.de

einchen hat gesagt…

das stöckchen ist ja mal klasse
herrlich....
frauenhandtaschen.... soooooo interessant!!!

und das abnehmen... tschakka, du schaffst das! egal wie! aber nicht zu viel, sonst verlierst du noch deine gute laune. wär ja schade

lg einchen

frau burow hat gesagt…

so so, du möchtest also in meine tasche schauen..;o)
na gut, morgen mittag werde ich sie mal öffnen.
glg andrea

Mumm`s hat gesagt…

ach crisl, ich kenne diese flows...immer und immer wieder!
Seh sie positiv...veränderungen müssen nicht schlecht sein..im gegenteil!
Ausserdem befinden wir uns mit 2008 im starterjahr, dass bedeutet weg mit dem alten ballast und auf zu neuen ufern...glaub mir, dass tut irre gut ;)

Liebe Grüsse
Sally

Beate hat gesagt…

Ein Handtaschenstöckchen-das ist ja mal spannend! Aber soviel hast du ja in deiner gar nicht drin!
Und mach dir wegen deinem Gewicht nicht soviel Gedanken, hauptsache du fühlst dich wohl. ich wünsche dir viel positive flows!!!


LG Beate

Gina hat gesagt…

du liebe.... das ist ein interessantes stöckchen. *lach*

und mit dem gewicht... leider kenne ich das zu gut... aber wir schaffen das, auch wenn es etwas dauert. mein trimmrad steht im wohnzimmer und wird täglich 30 min. gequält (mal sehen wie lange ich das durchhalte, bin leider auch nicht immer so dizipliniert). ;o)))

gglg gina

Steffi hat gesagt…

Ich drück´dir die Daumen für dein großes Verhaben!Ich wünschte ich hätte auch die Energie dazu....

LG Steffi