Dienstag, 8. April 2008

°° das leben erzählt °°

um das zu erzählen,was ich erzählen will,muß ich kurz erst eine andere kleine geschichte erzählen,lach und zeigen.also.heute hat mir sandra was sooo wundervolles erzählt.das wollte ich euch berichten.


sandra,daß ist die außen links mit den locken,die andere ist selina(vielleicht kennt ihr sie noch von dem bild mit dem rosa jadela mantel,das ,in dem mantel,ist sie heute).das sind meine beiden ältesten freundinnen.wir kennen uns seit der 8ten klasse und sind seitdem unzertrennlich.heute bin ich 33,das sind sicherlich so 18 jahre!!wenn das keine geschichte wert ist.heute ist natürlich noch mein schwesterherz seit vielen jahren in unserer mädelsclique,aber das nur am rande.das waren wir,jaja,damals und ich glaube das bild zeigt uns nicht mehr ganz nüchtern,hihi.. (p.s. das bild ist sooo alt und laminiert und undeutlich,oh jeh)




heute ist sandra - öhm,32?ja genau,32 und seit vielen ,vielen jahren erzieherin.sie arbeitet in unserem waldorfkindergarten und ist natürlich patentante meiner tochter und meiner nichte.aber sie betreut eine andere gruppe..heute hat sie mir erzählt,daß sie sich mit einer von josephines gruppenleiterinnen unterhalten hat und das diese,schnief, sooo,sooo wunderschön über meine tochter gesprochen hat,daß ich fast heulen muste.sie sei ein ganz wunderbares kind,totaaal sozial,spielt mit jedem,ist sehr rücksichtsvoll,selbstbewust,ein rundum gutes und gesundes und "rundes" kind...gibt es etwas schöneres??...ich mein,ICH finde das ja auch,aber das findet eben jede mama.nun,bei uns findet nun mal auch kein vater statt,mit dem ich mich über das kind vieleicht eimal austauschen könnte/konnte all die jahre und so denkt man eben doch fast immer nur allein über sein kind nach...und dann ist man doch einfach nur glücklich in solchen momenten,daß man,trotz aller miesen schwierigkeiten und jahrelanger sorge um die kinderseele,etwas geschafft hat,was man sich über alles gewünscht hatte,was man nicht zu träumen gewagt hatte vor ein paar jahren.ich bin sooo STOLZ!! auf sie,auf mich und auf unser leben : )) ,wie es heute ist...






(p.s. ...das soll bitte niemand als angeberei verstehen,das ist wirklich nur ein bischen geschichte aus meinem leben...)

***
°

Kommentare:

Bibo hat gesagt…

LIEB !!!

Soonshine hat gesagt…

oh wie schön Du das geschrieben hast....mir kullern grad die Tränen finde das super herzlich...vlg Jaike

Minchen hat gesagt…

Och, das hast Du lieb geschrieben! Wer braucht denn unbedingt einen Papa? Ich denke, wenn man sein Kind mit gaaanz viel Liebe, so wie du das machst, erzieht, dann kann aus so einem kleinen Menschlein doch nur was gutes werden, oder? Das hast du ja geschafft und zwar ganz alleine und darauf kannst Du mächtig stolz sein!!!
Ganz liebe Grüße,
Jasmin

Anonym hat gesagt…

liebe chrisl,
kann dich absolut und total verstehen- bin auch allein erziehend seitdem mein sohn 4 jahre war- und freue mich heute noch wenn alle über ihn (mittlerweile 17) sagen- was für ein netter junge/mann er ist....(zu mir leider sehr selten- hat wohl was mit ablösung und ewig langer pupertät zu tun....heul)
sei stolz auf euer leben- das machst du toll!!!!
lg rubensfrau sabine

feinesstoeffchen hat gesagt…

Hi Crisl,

also wer das als Angeberei verstehen könnte, der hat sie nicht mehr alle ;o)

Welche Mama wäre da nicht stolz, das über ihr Kind zu hören? Und vielleicht noch ein bißchen mehr, wenn man alleinerziehend ist und so einige Probleme zu meistern hatte?

Genau, selbst sieht man sein Kind doch immer ein wenig subjektiver!

Liebe Grüße
Kati

*eni von und zu mai* hat gesagt…

liebe crisl...

...da kannst du zurecht drauf stolz sein!!! und damit darfst du auch "angeben"...was du geschafft hast ist echt toll!!!
bin auch stolz auf dich!!! ich kenne dich zwar nicht gut...aber das was ich sehe und lese, zeigt mir, dass du eine tolle frau bist und dein leben für deine hübsche geben würdest!!! tolle mama!!!!

ich wünsch euch das allerbeste!!!!
liebgruss
eni

hannapurzel hat gesagt…

Da kannst Du ganz stolz drauf sein!!!! Auf Deine Maus UND auf Dich!!!! Du machst das toll ;o)))
GLG Bella (DANKE!!!)

mira hat gesagt…

Liebe Chrisl,

also eigentlich ist mir momentan ja weder nach schreiben noch nach posten usw, aber dein letzter Eintrag hat mich so gerührt, dass ich doch mal kurz was loswerden muss..
Du kannst zu Recht stolz sein! Auf dich und deine kleine Maus und auf dein Leben!! Was gibt es schöneres als solche Komplimente?
Und du machst zauberhafte Sachen und du schreibst so schöne Dinge und bist einfach nur zum Gernhaben!

Liebe Grüße,
Mira

Bernadette hat gesagt…

Ein glückliches, "rundes" Kind großzuziehen ist doch die größte Leistung, die wir vollbringen können! Was nützt schon, Geld, Ruhm oder Erfolg, wenn wir als Eltern versagen? Leider erlebe ich als Lehrer jeden Tag, welche Auswirkungen es hat.
Umso herzlicher gratuliere ich dir zu deiner Tochter! Viel Kraft für die Zukunft!
GLG

FRILELUNA hat gesagt…

Liebe Chrisl!

Das hast du wirklich super schön geschrieben. Ich wünsche dir und deiner lieben Tochter für die Zukunft das aller Beste. Ihr habt es euch wirklich verdient. Du kannst zu Recht stolz sein.

GLG Frieda

Fräulein Schick hat gesagt…

So schön - danke für Deine tollen Worte - gerade in einer Zeit wie dieser, tut es unheimlich gut, wenn jemand so wunderbare Zeilen über sein Kind schreibt - das nenn ich HERZ AUF PAPIER (ähhhhm, auf PC)


Herzallerliebste Grüße und mach weiter so - Irene aus Ö

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebe Crisl,
Da mußt Du stolz darauf sein!!!
Süße,ich hab soooo ein Respekt vor Frauen wie Dir...Alleinerziehend,selbständig und meisterst sowas von Dein Leben. Da bin ich als "fremde" sogar sehr stolz auf Dich und ziehe den Hut,ganz ehrlich. Ich weiss nicht ob ich genug Kraft hätte. Du machst das toll!!! Sei stolz darauf!!!
Ich drück Dich ganz doll...
Ganz liebe Grüße,Patricia

einchen hat gesagt…

hach ist das schööön
na wenn das dich nicht stolz macht... ich kann es gut verstehen!

lg einchen

tina-kleo hat gesagt…

also ein besseres JA zu deiner Erziehung und eurem Leben, kann es dann auch nicht geben! Schön!!! :-)

GGLG Tina

Ute hat gesagt…

was für eine schöne 'geschichte', liebe crisl. da ist es nur verständlich, daß du mit recht stolz bist. das kannst du auch sein!

gglg
ute