Donnerstag, 21. Mai 2009

°° dinge °°


.. die die welt nicht braucht. hab ich mal wieder erworben , im vorbeigehen und mehensch !! ich brauch die doch gar nicht,seufz. (siehe meine 7 geheimnisse)

naja,zum thema,nun ist also auch tschibo auf dem rotmitweissenpunkten trip und iiiirgendwie wurd ich das gefühl nicht los,daß es zuviel wird,oder??was meint ihr?als ich gestern in hagen an hema,tschibo,cult,nanunana,eineuroshop ,reno.. vorbeiging,hatte jeeeder laden iiirgendwas.vom einkaufbeutel über schuhe/flipflops und und und (tja und duftkerzen die eigentlich!! keiner braucht) zu guter letzt im schauckelpferdchen war aalles voll mit spiegelburgs punkten und pilzen. na und das war nur ein kleines stück,nur die eine seite dieser langen einkaufstrasse.

wie seht ihr das?
freut euch das oder
verdirbt es langsam die freude an dem suchen und finden?

Kommentare:

Bombini hat gesagt…

Vielleicht liegt es daran, dass es ein zeitloses Design ist?! Aber, wenn es soviel von einer Sache/einer Idee gibt, scheue ich meistens davor zurück es zu kaufen.

Liebe Grüße, Sina

Ute hat gesagt…

ich komme mal schnell in der topmodel-finale-pause zu dir rüber ;o))

also: meine schuhe habe ich mir schon vor 2 jahren gekauft ... und damals und im letzten jahr auch noch oft getragen. inzwischen nur noch zu hause ... weil man die pünktchen inzwischen überall sieht und es für mich nichts besonderes mehr ist.

genauso geht es mir mit den sündhaft teuren 'tattoo-shirts' ... damals mußte ich unbedingt eins haben und habe sündhaft viel geld dafür bezahlt, inzwischen bekommst du sie im supermarkt *kreisch* ... jetzt trage ich es zum rasenmähen :o(

irgendwann wird vieles massenware und verliert - für mich - den zauber.

ganz liebe grüße
ute, die deine kerzchen trotzdem süß findet ;o)

Nancy hat gesagt…

Huhu,
aus Trends wird meistens Kommerz,
aber deine Becher sind trotzdem schön ;)

Wenn du sie gar nicht mehr sehnen magst schick ich dir gern meine Adresse :p

GLG Nancy

Frau Traumkraut hat gesagt…

Das ist eine gute Frage. Ich hab mir kürzlich ein rotes Sparschwein mit weißen Punkten gekauft und als es dann so auf dem Schrank stand, hab ich mir gedacht... uarghs. Irgendwie find ich das gar nicht mehr so schön. Weil einem an jeder Ecke weiße Punkte anspringen. *seufz*

Liege Grüße
ich

Raupptiere hat gesagt…

Also ein bischen recht muss ich dir geben.... ich versuche momentan ein wenig die weißen Punkte auf rotem Grund zu meiden.... wenn eine kleine Zeit vergangen ist kann ich mich dann wieder daran erfreuen!

Wobei ich die vielen tollen Sachen die es da gibt mit weißen Punkte auf rot trotzdem schön finde ;-)

Die Filzlotte hat gesagt…

Weißt Du, mir geht´s da ähnlich wie Dir.
Und wenn´s alle machen, dann macht´s mir immer weniger Freude.
Schade, denn gerade die Fliegenpilze begleiten mich schon sooooo lang ! ;-))

Sei ganz lieb gegrüßt
Judith

Anja hat gesagt…

Hi.

Ich finde es ist nunmal so. Man kann nichts machen. Es ist ganz genauso mit Tattoos. Ich hab mir meine ersten vor ungefähr 13 Jahren stechen lassen an Stellen die damals überhaupt nicht in waren, aber es heute sind. Aber das ist mir egal.
Genauso ist es mit den Converse Schuhen. Die hab ich mit 12 Jahren schon getragen. Heute sind die wieder total hip und ich trag sie immer noch. Der Trend geht wieder vorrüber. Aber bei mir bleiben die Punkte trotzdem. Und wenn die Zeit vorbei ist, dann hab ich meine Tattoos an besonderen Stellen, meine Chucks und meine Punkte immer noch und kann mich drüber freuen das ich meinen Sachen treu bleibe, egal ob Trend oder nicht. ;-)))

Davon abgesehen können wir die Kreativen, die Sachen immer wieder neu einsetzen, damit sie immer wieder anderes aussehen und folgen damit auch keinen Trend. :-)

Übrigens hab ich mir die Kerzen auch gekauft. Einfach klasse.

Du hast einen traumhaften Blog. Das muß ich immer wieder sagen.

Ganz liebe Grüße aus München von Anja

Marion hat gesagt…

Mir persönlich gefällt es nach wie vor. Und gerade so Dinge wie Kerzen kann man doch sowieso nie genug haben. FlipFlops trage ich im Sommer supergerne, da würde ich auch mal die Punktevariante wählen, und wenn dann noch ein Einkaufsbeutel dazu passt.... perfekt ;o)

LG Marion

andrella hat gesagt…

Ich hatte schon als Kind einen Punktebecher und dachte eigentlich mich kanns nicht mehr erwischen, aber vor 2 Jahren habe ich mir echt einen neuen Punktebecher gekauft....aber du hast recht wenns überall ist sieht man sich doch bald leid.....Du machst ja TOLLE Sachen- eine echte Schneiderin (ich liebe die Schnittmuster!) da bin ich echt stolz das Du als Leser in einem Blog bist!!!!!
Ganz lieben Gruß andrella

traumschnitt hat gesagt…

Oh, die Kerzen wollten auch unbedingt in meinen Einkaufskorb. Ich mag rot und weiße Punkte immer noch sehr, aber in Maßen und nicht in Massen.

GLG Dana

Vanessa hat gesagt…

Mhmm in Maßen ist es ok und nur weil es überall in der Stadt ist heißt es ja noch lange nicht das ich es überall in der Wohnung habe :)

Ich stehe zu Dingen die ich mag, auch wen der TRend schon lange vorbei ist oder noch nie einer war ;)

Außerdem sind die Gläser doch hübsch :P

LG
Vanessa

mito. hat gesagt…

ich find die kerzen total schön! also isses mir dann auch wurscht, wieviele sie haben. ich bin allerdings auch nicht so der stadt-mensch. d.h. ich krieg gar nicht so mit, was grad in den läden in oder out ist ...
lg, mito

pepelinchen hat gesagt…

Interessant!

Ich stand heute davor und überlegte, überlegte, überlegte ... und ging ohne diese Gläser. Ich habe wenig rotes mit weißen Punkten. Aber dieser Virus ist hochgradig ansteckend. Denn es ist ja auch sehr süß! Aber die Vernunft siegte: ich habe keine passende Außentischdecke :-) Können die absoluten Fliepi-Fans nun vermutlich gar nicht verstehen.
Aber die Frage, wie lange dieser Trend wohl weitergeht, geisterte auch durch meinen Kopf. Und von welchem der wohl abgelöst wird...? Und wann..? Bin gespannt!!!

LG Petra

Claudia hat gesagt…

Ganz ehrlich? Ich liebe Punkte. Gerne weiße auf buntem Grund, aber auf Rot fand´ ich sie noch nie soo toll. Dafür habe ich eine Kühltasche in Pink mit hellrosa Punkten + orangefarbene Griffe. Die liebe ich!
Und ansonsten...wenn ich etwas mag, ist es mir egal ob es Trend ist oder nicht. Ist ja auch noch schön, wenn alle es haben.
lg!
claudia