Dienstag, 29. Dezember 2009

°° training °°


huhu ihr lieben


ja,ich bin derzeit gaaaanz woanders mit meinem kopf : ) ... in den wolken nämlich ...

aber ich wolte euch trotzdem wieder ein stück mitnehmen auf meiner langen *abnehmreise* ausser einem kleinen kilo ist zwar immer noch weiter stillstand bei mir,aber ich bin schon riesig froh,heil über die weihnachtstage gekommen zu sein.




ich wollte euch - passend zum neujahrsbeginn - einmal vorstellen,
wie und womit ich - ausser meinem laufen - seit 2 monaten trainiere.
nämlich mit der power plate...hier
hatte die option 3 monate probe zu trainieren um zu schauen ob das überhaupt etwas bringen kann..
das habe ich längst für mich beschlossen.dieses gerät ist ein kleines wunder : ) !!
es ist teuer.es ist auch richtig schwer,man kommt in sekunden sooo ins schwitzen...

aber - es wirkt! wie sonst soll frau, die solch viele viele kilos runter haben möchte ,
so effektiv trainieren,damit einem die haut am ende nicht einen strich durch die rechnung macht?
versprochen wird mit einem 20 minuten training 2x die woche,ein erfolg wie im studio - 3mal die woche 90 minuten !!! und ja! so ist es...
ich habe solch unglaubliche ergebnisse nach den 2 monaten erziehlt
( man muss natürlich echt auch 2 mal gehen ... )
mein körper macht schon jetzt eine deutliche veränderung durch, es ist unglaublich...


bei fragen könnt ihr gerne mailen...vielleicht konnte ich den einen oder anderen diese art von training schmackhaft machen...es ist einfach eine frage des zeit,wenn man 2x die woche läuft,wie soll man dann noch x mal in ein studio? ich jedenfalls schaffe das nicht..
und nein,kicher..ich mache keine werbung für power plate


euch aaaaaaalles aaaalles liebe und gute fürs neue jahr ... kommt gut rein , ich bin gespannt auf eure geschichten ...

Kommentare:

Karlas Chaosecke hat gesagt…

hallo,
das hört sich wirklich sehr gut an,...Ich hab auch nicht die zeit 2 mal die Woche zu laufen und ins Studio zu gehen!
Klasse wie konsequent du bist!!
Ich wünsche dir für 2010 alles gute und mach weiter so!
liebe grüße
Karla

Claudia hat gesagt…

Interessant!! Ich plane jetzt 1x hüpfen, 1x Yoga, 1x walken (pro Woche nicht wie bisher 1x pro Jahr...) Aber so ein Maschinchen ist ja toll. Wir essen gerade noch alles auf was da ist...im Januar wird nur noch gesund eingekauft.
Viel Erfolg weiterhin und einen guten Rutsch!
lg
claudia

nika hat gesagt…

Das hört sich ja echt super an! Leider kann ich mir so ein Maschinchen nicht leisten, also muss ich wohl irgendwie anders meine lieben Kilos abtrainieren.... Leider bin ich nicht ohne Gewichtszunahme über die Feiertage gekommen :-( Ich wiege nun wieder genausoviel wie letztes Jahr nach den Feiertagen und hatte im Laufe des Jahres schon mal 4 Kilo weniger. Aber für nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen, mich mehr sportlich zu betätigen! Mal sehen ob's klappt :-)

Viele liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr, Nika

Tina hat gesagt…

Das hört sich ja gut an! Welches Gerät hast du denn genau? Ich finden besonders den Muskelaufbau sehr interessant da mein Sohn(7) eine Muskelhypotonie hat. Wie schwierig sind denn die Übungen? Denkst du ein 7jähriger könnte das schon machen und hätte evtl. sogar Spaß daran?
LG, Tina

pepelinchen hat gesagt…

Hallo liebe Crisl,
Gratuliere Dir zu diesem Teilerfolg! Und Deine Begeisterung kann ich total verstehen. Ich hab nach meiner 2. Schwangerschaft Rückbildung mit der PowerPlate gemacht und fand das einfach genial! Inzwischen gibt es ja auch einige Studios mit der PP.
...muss mal über die Erweiterung der Gute-Vorsätze-Liste nachdenken *lach*

Wünsche Dir einen guten Rutsch!
Liebe Grüße
Petra

by Moma hat gesagt…

Hey, gehtst du immer nach Hombruch?
Oder hast du jetzt son Teilchen zu Haus?
Bringt es echt was?
LG
Claudia

saumseliges hat gesagt…

Das hört sich ja toll an .
Ab Januar werde ich auch mehr Disziplin zeigen ;~
Vielleicht nutze ich ja die gesparte Zeit beim essen fürs sporteln !!
Der Anfang ist immer das schierigste, gell.
Dir alles Gute, mach weiter so !!
LG von Annette