Dienstag, 22. März 2011

♥ rum ! ♥






ist sie - diese erste woche.. jetzt nur noch 2 jahre 5 monate und 3 wochen.. *gg* meine güte kann das schwer sein, stets und ständig gesund und selber!!! zu kochen.... und ihr so?





Kommentare:

Erdfloh hat gesagt…

*Handheb*
Ja - das ist verdammt hart.....
Vor allem wenn man so ein Schoki-Junkie ist wie ich *jammer*
Ich bin seit gestern wieder voll dabei - nach dem ganzen Krankheitskram bei uns steig ich wieder ein.... und gestern beim einkaufen sind irgendwie Nougateier in meinen Korb gehüpft. Ich hasse mich dafür. Sie liegen jetzt in der Küche und schreien soooooo laut - aber ich bleibe hart *hoff*
Wünsch dir ganz viel Erfolg! Denk immer dran: Du bist nicht allein!!!!
GGLG
Petra

FROLLEINschnieke hat gesagt…

??? Ich brauche mehr Information :) Liebe Grüße!

kleiner Himmel hat gesagt…

So adhoc alles auf einmal ist echt schwer - aber es geht - Rauchen hab ich mit den Kids aufgegeben, Trinken darf ich aj nun eh nicht mehr und der Süßkram ist in der Fastenzeit eh tabu. Frisch kochen (fast täglich ;D) schafft man auch - so halb seid 15 Jahren und richtig seid ca 7 Jahren - geht alles! Du schaffst das! Schakaaaa!

Schon beim ZA gewesen???

Lg

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Ja... aber die Umstellung muss ja im Kopf stattfinden... ich kann Dich da sooo gut verstehen...

bin seit Januar dabei und habe bisher 12 kg abgenommen... aber es müssen noch ein paar *hüstel* verschwinden...

als Alternative und wenn ich mal wirklich einen Heißhunger habe, der sofort gestillt werden muss und ich sonst in die Schokokiste der Kinder greifen würde... nehme ich mir eine Dosensuppe von WW, die ist kalorienmäßig echt wenig und schmeckt ok...

aber Du wirst merken... selbstgekocht ist doch noch am Besten...

GLG und weiterhin viel Erfolg...

Andrea

Die Schaubude hat gesagt…

Ich wünsche dir viel viel Erfolg ...ich hab mit WW nun 4 Kilo in 3 Wochen ...es fällt mir total schwer ...ich liebe essen ;) lg Tani

saumseliges hat gesagt…

...?..was tust Du da ..??...

fragende Grüße von
Annette

FROLLEINschnieke hat gesagt…

Wow! Danke für Deinen Kommentar. Das klingt gut, wenn auch anstrengend! Ich wünsche Dir viel viel Erfolg und Spaß dabei, denn ohne Spaß ... Vielleicht magst Du auch ein bisschen drüber schreiben? Liebe Grüße und eine gute, erfolgreich ernährte Woche!

soisses hat gesagt…

abnehmen?!?! auch will :( aber nicht schaffe... allerdings mach ich jetzt wieder 2-3 mal die woche ein bissi sport. aber das essen is einfach zu lecker. und ich bin ein bekennender schokoholiker. was soll man da tun? ist halt eine sucht!
allerdings. auf dem profilbild siehst du sehr hübsch und schlank aus. aber gut, ich hab auch ein schlankes gesicht u nen dicken arsch. heißt ja nichts ;-)

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Man oh man ich bewundere Dich echt...gesund kochen ok...das mache ich auch,aber so GANZ ohne industrielle Waren??..hm...ich finde auch,Du darfst ruhig mehr darüber berichten:-)
Hatte das ganze nicht auch einen speziellen Namen???
Drück Dich

verena*vienna hat gesagt…

falls ein paar rezeptideen helfen .. nicht alle davon sind gesund/fleischlos/fettarm. aber alle sind lecker ;-)
http://verenavienna.blogspot.com/p/kochen.html

TinnyMey hat gesagt…

ich hoffe du hast eine entscheidung für/wider impen gefunden?
jaaa gesund kochen ist mit viel schnibbelarbeit verbunden, aber das ergebnis lohnt sich doch meistens!
LG