Sonntag, 22. Januar 2012

♥KEINEN pieps♥







♥♥


... sollst du jeh von dir geben.
auch wenn du soooo süss bist und ich dich gern täglich bitten wollen werde : ) ,
dass du es doch tust.
öh - also.piepsen.meine ich.

also kein pieps bitte, weil du mein neuer rauchmelder bist !!
süss, ne?
und schon fühl ich mich im atelier nicht mehr so allein.
(obwohl ich ja intensiv über einen dackel nachdenke : ) - kein witz!!! - einwände??)









Kommentare:

KWeens hat gesagt…

Dackel finde ich gut. Sie sind zwar etwas erziehungsresistent, aber dafür extrem liebenswert! Nur zu! Wir hatten auch mal einen. Hätte gerne wieder eine Dackeline,aber meine Kinder haben andere Hunde angeschleppt:-)

lg

Karin

KWeens hat gesagt…

ach so, vergessen:

wenn Dackel, dann nimm nur einen von NICHT jagdlich geführten Eltern! So als kleiner Tipp am Rande! Bei unserer Bruni hatten die Großeltern sämtliche Bestnoten in allen nur erdenklichen Prüfungen für Jagdhunde. Leider hat sich das sehr auf die Enkelin ausgewirkt. Unser Garten ähnelte einer Golfanlage - umgeknickte Beine waren häufig die Folge. Und noch andere nette Dinge hat die Dame zustande gebracht.
Solltest du aber zur Jagd gehen, dann nur zu!
Es gibt einen Dackelklub, google mal, die können dich gut beraten.

lg

Karin

Sandra hat gesagt…

Nein, Dackel sind super!!! Wir lieben unseren "Socke" :-))
Ich hab erst vor einer Woche ein paar Bilder gebloggt, kannst ja gerne mal gucken...

LG
Sandra

Pyrgus hat gesagt…

Dackel sind cool! Aber die ulitmativen Hunde sind Parsson Russel Terrier. Die hören nur wenn sie möchten, dann aber vorbildlich!! Und sie werden älter, bis zu 18 Jahre alt. Und.. und.. und... :O)

Kreativ-Klamöttchen hat gesagt…

Der Rauchmelder ist ja originell. Ähhh und was die Dackel betrifft, die sind es mindestens genauso sehr. Hmmm eigenlich alles mit 4 Pfoten, einem fröhlich wedelnden Schwanz und einer feuchten Nase ;o)
Nur zu, ein Hund im Haus ist durch nichts zu ersetzen. Ich hoffe, dass auch bei uns recht bald wieder ein "lebendiger Bettvorleger" wie wir unsere Bordeauxdoggen immer liebevoll nannten, einzieht.

GGLG Melanie

Emma hat gesagt…

hihi..den rauchmelder hab ich in der couch entdeckt..und sofort verliebt..und Dackel ist nicht dein Ernst..Crisl wir sind Zwillinge..ich hab schon immer gesagt wenn Tier dann Dackel...ich find sie soooo cool...aber er muss fies sein..zum Briefträger jawohl..das ist Bedingung *lach* ich schmeiss mich weg..noch mehr gemeinsamkeiten und ich bin dann echt mal sprachlos..das will was heißen...liebste Grüße
emma

Chrissy hat gesagt…

Was für ein witziger Rauchmelder. Hab ich ja noch nieeeeee gesehen!!! Cool :oD
Dackel sind süüüüß ;o)

Liebste Grüße
Chrissy

Mel hat gesagt…

coole idee - dackel UND piepsender rauchmelder! ich bin ja eher fan der grossen rassen - couchpotatoe und fusswaermer in einem :) so ab 120 pfund sind sie am praktischsten :D

liebe gruesse, melanie.

lealu hat gesagt…

Rauchmelder? Süss! Dackel? Auuuuuuch süss!!! :-)
LG, lealu

Emil und Heidi hat gesagt…

Süß und so wichtig

Herzliche Grüße
Andrea

emily fay hat gesagt…

... hab ich noch nie gesehen ... aber eine tolle Idee !
Sehr wichtig und dann auch noch so Dekorierend ♥
Gleich mal luschern geh;)

glg Marion

Von Herzen ♥ hat gesagt…

Hallo

erst einmal vielen Dank für die netten Worte und das Feedback, es ist nicht immer ganz einfach alle Blogger,- innen am selben Punkt abzuholen – wenn so was überhaupt geht, das ist ein doch schwierigeres Unterfangen, um so mehr freut es mich, das Feedback hier endlich ins Rollen zu kommen.
Ich bin sehr Dankbar für Euer nettes Feedback, vielen lieben und offenen Kommentaren zu diesem Blog, es freut mich sehr und für den einen oder anderen interessanten Ansatz, darüber werde ich sicherlich auch nachdenken.

Wenn Du den einen oder anderen Report oder Tipp weiterempfehlen möchtest, was mich ebenfalls sehr freuen würde ;-) einfach mal stöbern und informieren! Vielleicht sind das ja auch brauchbare Vorschläge für Dich und eventuell wären Informationen zu diesen Themen für einige anderen Leser ebenfalls interessant. Danke schon mal im Voraus!

Die arktische Kälte hat ganz Deutschland fest im Griff! "Herrlich, endlich Winter!", sagen die einen - "Brrrrrr, schrecklich kalt!", die anderen. Wie schön, wenn man den Wechsel der Jahreszeiten einfach nur genießen kann! Aber: Bei Minus 10 Grad Kälte mag so mancher keinen Fuß mehr vor die Türe setzen, anderen fällt es schwer, das gewohnte Laufen im Freien fortzusetzen. Wie gut, dass es ein gemütliches zu Hause im Wohnzimmer gibt. In diesem Sinne wünsche ich Dir / Euch ein schönes winterliches Wochenende.

VON HERZEN ♥
Monika